Monatsarchiv: März 2014

… kein Spaß – Murphy schlägt zu

Neben all den ermutigenden Experimenten gibt es natürlich auch immer mal wieder Rückschläge. Mittlerweile haben wir schon ein durchaus komplexes Gebilde auf dem Steckbrett, welches ja per se nicht die ideale Plattform ist, um so etwas zu bauen. So wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter murphy, problem, ram, rom, rs232, UART | Kommentar hinterlassen

ACIA muss wieder raus

Die 65×51 ACIA erschien uns als die am tiefsten hängende Frucht, um eine RS232 Schnittstelle zu implementieren, nachdem wir Bit Banging nach C64 Vorbild ziemlich schnell verworfen hatten.Auch programmiertechnisch mach die ACIA einen simplen Eindruck, ganze drei Register wollen beherrscht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter acia, Allgemein, rs232, UART | Kommentar hinterlassen

Das Design wird erweitert

Sinn der Sache ist ja nicht, etwas 1:1 nachzubauen, sondern ein möglichst eigenes Design.Nachdem wir mit Chris‘ Design – bzw. dessen, was wir davon übernommen haben (Adressdekodierung, ACIA, VIA) – genug herumgespielt hatten, galt es, „unser“ Ding draus zu machen.Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 64k, acia, adressdekoder, Allgemein, gal, ram, vhdl | Kommentar hinterlassen

Ein richtiger Computer soll es sein

Nachdem die vorangegangenen Spielereien sehr ermutigend verliefen, war der nächste Schritt klar. Wenn wir so weit kommen, kommen wir auch noch weiter. Das Ziel ist jetzt definitiv ein funktionierender 8bit-Rechner mit 64k RAM. Da der 6502 keinen DRAM-Refresh liefert und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter adressdekoder, lcd, ram, rom, VIA | Kommentar hinterlassen

TMS9929 – Wir wollen was sehen…

… und zwar auf einem Bildschirm! Aber wie stellt man sowas an?! Nun, wir schauen uns um, was Ende der 70-er bzw. Anfang der 80-er Jahre Stand der Technik war und was sich mit überschaubarem Aufwand an eine 6502 CPU … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 4116, 4264, dram, tms9929, vdp, video | Kommentar hinterlassen