Logikanalyse II [UPDATE]

Inzwischen sind die 74F00 eingetroffen und der 74HCT00 durch einen ebensolchen ersetzt. Das Oszilloskopbild sieht gleich deutlich besser aus:

tekway449_3

gelb: /WE, blau: A9

Der Schreibvorgang wird also jetzt zumindest abgeschlossen, bevor sich die Adresse auf dem Adressbus ändert. Das ist schonmal viel sauberer.

Nur leider hat es das Problem nicht gelöst, das Steckschwein läuft mit den „richtigen“ RAMs immer noch instabil, was sich insbesondere bei BASIC-Programmen bemerkbar macht:

photo_2017-05-04_19-56-29

Wäre auch zu einfach gewesen.

[UPDATE] Ein weiterer Test mit anderen 55ns-SRAMs, nämlich Bausteinen von BSI im TSOP28-Gehäuse auf DIP28-Adaptern, lief problemlos durch. Das BASIC-Programm, mit dem wir testen, lief 2 Tage problemlos durch. Dies ist insofern bemerkenswert, als dass das Steckschwein mit diesen Bausteinen vorher überhaupt nicht lief. Also doch ein Erfolg.
Warum die 55ns-Chips von Alliance Memory Probleme machen, müssen wir noch untersuchen.

photo_2017-05-06_19-57-10

TSOP28-SRAMs auf DIP28 Adapter

Dieser Beitrag wurde unter adressdekoder, Allgemein, cpu, debugging, murphy, ram, sram, timing veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Logikanalyse II [UPDATE]

  1. Uwe Gottschling schreibt:

    Hallo Steckschweinentwickler,

    habt ihr ein RAM-Testprogramm in etwa so etwas wie memtest86?
    Eigentlich müsste „nur“ der Adressbereich diversen bit Bitmuster wie z.B. $AA / $55 in einer Endlosschleife geschrieben und wieder gelesen werden.

    Gefällt mir

    • dommas schreibt:

      Der einzige RAM-Test, den wir haben, testet beim Start nur sehr oberflächlich. Im Grunde ist er nur zu gebrauchen, um zu checken wieviel RAM installiert ist. Um das beschriebene Problem genauer zu untersuchen, werden wir allerdings nicht drumrumkommen, einen gründlicheren RAM-Test zu bauen, da hast du Recht.
      Allerdings gibts schon wieder neue Erkenntnisse, andere 55ns SRAMs scheinen problemlos zu laufen. Dazu später noch ein Update.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s