Archiv der Kategorie: SPI

Neue Hardware – die Platinen sind da

Die neuen IO-Platinen mit integriertem UART sind fertig und haben ihren Weg von China nach München gefunden. Mit dem neuen Layout hat es nicht nur der UART mit aufs IO-Board geschafft, es sind auch etliche kleinere und größere Verbesserungen eingeflossen: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, AVR, joystick, kicad, layout, platinen, PS/2, rs232, RTC, SPI, UART, VIA | Kommentar hinterlassen

FanTASTische Reise II

Vor einer Weile haben wir im Beitrag /index.php/2014/12/15/eine-fantastische-reise/ den Weg zu unserem aktuellen Tastaturcontroller beschrieben. Wer nicht nochmal nachlesen möchte: Ein ATmega8 dient als SPI Slave als Interface zwischen PS/2-Protokoll, Tastaturmapping und Puffer. Als Basis dient eine angepasste Version des Codes aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AVR, debugging, PS/2, SPI, Tastatur, UART

Eine fanTASTische Reise

Von unserem Plan, einen AVR-µC als PS/2-Tastaturcontroller als SPI-Slave einzusetzen, haben wir ja schon in der Vergangenheit  berichtet. Damals hieß es:„Bequemerweise gibt es zahlreiche fertige Lösungen, die z.B. am anderen Ende rs232 sprechen. Wir wollen aber nur wegen einer Tastatur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AVR, PS/2, SPI, Tastatur, timing | Kommentar hinterlassen

Echte Zeit

Eine batteriegepufferte Echtzeituhr gehört ja heutzutage schon zur Serienausstattung, auch bei Retro-Rechnern. Das Steckschwein soll also auch eine bekommen. Chris Ward’s Design, welches uns zu Anfang als Grundlage gedient hat (mittlerweile ist davon nicht mehr viel übrig geblieben) verwendet eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter RTC, SPI | Kommentar hinterlassen

SPI mit 65c22 VIA

Es gibt verschiedene Ansätze, einem 6502-basierten System SPI beizubiegen. Daryl Rictor hat z.B. einen CPLD-basierten SPI-Controller mit passendem Businterface entwickelt. Meist jedoch wird eine 6522 VIA hergenommen und SPI per Bit Banging implementiert. Auch hier gibt es verschiedenen Ansätze, Andre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter SPI, VIA | Kommentar hinterlassen

Tore zur Welt

Um dem Ziel eines „richtigen“ Computers näher zu kommen, brauchen wir nicht nur einen Videochip, wir brauchen auch Eingabegeräte und Massenspeicher. Zwar soll unser Rechner so retro sein, dass es ihn damals, zur Hochzeit der 8bit-Heimcomputer, durchaus hätte geben können, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter massenspeicher, PS/2, SD-Karte, SPI, Tastatur, VIA | Kommentar hinterlassen