UART 16550

Der UART 16550 stellt die erste größere Herausforderung dar, denn im Gegensatz zur 65c22 ist sein Businterface nicht speziell auf den 6502 zugeschnitten. Der erste große Unterschied ist, dass sein Reset-Pin und sein Interrupt-Pin active high sind, anstatt active low und open collector, wie wir es vom 6502 kennen. Damit können wir ihn nicht einfach 6502-like per wire-or an die IRQ-Leitung hängen. Als nächstes kennt er kein kombiniertes R/W-Signal wie der 6502. Stattdessen gibt es separate Pins RD und WR für read und write, und das auch noch jeweils in active high und active low.

uart